Am Sonntag, den 30.11.2014

laden die Gewerbetreibenden und Handwerksbetriebe
der BIOMALZ-Fabrik Teltow

von 14.00 - 19.00 Uhr

zu einem gemütlichen Adventsmarkt ins historische Kesselhaus ein.

Erleben Sie vorweihnachtliches Treiben bei Kerzenlicht und Glühweinduft.
Lassen Sie sich im Fackelschein verzaubern von der
außergewöhnlichen Atmosphäre des Alten Kesselhauses.

Wir bieten Ihnen ein buntes Spektrum
liebevoll ausgewählter Produkte an sowie warme kulinarische Genüsse.

Stimmen Sie sich mit uns ein auf eine besinnliche Vorweihnachtszeit.

Wir in der BIOMALZ-Fabrik freuen uns auf Ihr Kommen.

      

 

 

teltowerkunstsonntag

Gemeinsam mit den Mietern der BIOMALZ-Fabrik organisiert die Initiative Teltower Kunst-Sonntag den

7. Teltower Kunstsonntag.

Zwischen 11.00 und 17.00 Uhr werden sich in der altehrwürdigen BIOMALZ-Fabrik die Pforten öffnen für an die hundert austellende Künstler sowie kulturbegeisterte Besucher. Aus dem In- und Ausland reisen Maler, Lithographen, Graphiker, Fotographen und Bildhauer an um Einblicke zu geben in die umfangreichen Facetten der zeitgenössischen Kunst und zum Diskurs einzuladen. Denn der Kunstsonntag will mehr als nur Kunst präsentieren, er möchte Künstler und Besucher zu ungezwungenen Gesprächen inspirieren.

Künstleranmeldung bis  30.06.2014  über:

Initiative Teltower Kunst-Sonntag
c./o. Galerie Altstadthof
Dieter Leßnau
Potsdamer Str. 74  |  14513 Teltow  |  03328 / 44 77 11

www.teltower-kunstsonntag.de  |  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Weitere Besucherinformationen entnehmen Sie bitte im Vorfeld aus der Tagespresse.

Im Rahmen des Projektes "Treffsicher Wählen - Tore für Demokratie" initiiert die Brandenburgische Sportjugend ihre zwölfte Turnierserie "Straßenfußballcup 2014 für Demokratie".

Mit der Straßenfußballtour sollen öffentlichkeitswirksam Zeichen für ein demokratisches Brandenburg, für zivilgesellschaftliches Engagement Jugendlicher und Zeichen gegen Gewalt, Rechtsextremismus und Fremdenfeindlichkeit gesetzt werden.

Am 12. September 2014 ab 15.00 Uhr wird die Turnierserie in Teltow - auf dem Parkplatz der BIOMALZ-Fabrik Station machen.

Ein Straßenfußballturnier und eine Talkrunde mit Politikern zu jugendaktuellen und politischen Themen werden den Höhepunkt der Veranstaltung bilden. Die Veranstaltung wird in Zusammenarbeit mit der Stadt Teltow, der BIOMALZ-Fabrik Teltow, der Mühlendorf-Oberschule und der Brandenburgischen Sportjugend vorbereitet und durchgeführt.

Ablauf:

15.00 Uhr Eröffnung auf dem Parkplatz der BIOMALZ-Fabrik

15.15 Uhr Turniereröffnung

15.30 Uhr Pressegespräch

17.00 Uhr Talkrunde

20.00 Uhr Siegerehrung

weitere Informationen zum Projekt: http://www.sportjugend-bb.de/deutsch/sozial-engagiert/strassenfussball

 

Fluch und Gnade des Großen Vergessens

 

Lesung mit der Kleinmachnower Künstlerin

Anke  M Ü H L I G

Freitag, 6. Juni 2014 um 19.00 Uhr

BIOMALZ-Fabrik - Alte Quellmühle (Haus 8)

- in den Räumen der Computerschule media4kids -

Eintritt: 6,00 €

 

Die Autorin Anke Mühlig erzählt in eindrucksvollen Bildern, Gedichten und kurzen Prosatexten die authentische Geschichte der Mutter, die vom Großen Vergessen betroffen ist. Das Buch dokumentiert, wie die Einschränkungen das Miteinander von Mutter und Tochter allmählich verändern. Vieles muss anders gemacht werden, manches aber darf nun auch anders gemacht werden. Das Miteinander wird ganz neu erlebt.

www.minutenbunt.de

 

Kartenvorverkauf:

Buchkontor Teltow  |  Breite Straße 19  |  14513 Teltow Altstadt

Tel. 03328 / 33 81 571  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!   |  www.buchkontor-teltow.de