Fluch und Gnade des Großen Vergessens

 

Lesung mit der Kleinmachnower Künstlerin

Anke  M Ü H L I G

Freitag, 6. Juni 2014 um 19.00 Uhr

BIOMALZ-Fabrik - Alte Quellmühle (Haus 8)

- in den Räumen der Computerschule media4kids -

Eintritt: 6,00 €

 

Die Autorin Anke Mühlig erzählt in eindrucksvollen Bildern, Gedichten und kurzen Prosatexten die authentische Geschichte der Mutter, die vom Großen Vergessen betroffen ist. Das Buch dokumentiert, wie die Einschränkungen das Miteinander von Mutter und Tochter allmählich verändern. Vieles muss anders gemacht werden, manches aber darf nun auch anders gemacht werden. Das Miteinander wird ganz neu erlebt.

www.minutenbunt.de

 

Kartenvorverkauf:

Buchkontor Teltow  |  Breite Straße 19  |  14513 Teltow Altstadt

Tel. 03328 / 33 81 571  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!   |  www.buchkontor-teltow.de

 

eine musikalische Krimikomödie
im Alten Kesselhaus der Biomalz-Fabrik

präsentiert von:
Kreismusikschule Potsdam-Mittelmark
www.kms-pm.de  -   t: 033203 / 80 370

unter Leitung von:
Juliane Stephan

Samstag, 4. Mai 2013 – 19.30 Uhr
Sonntag,  5. Mai 2013 – 19.30 Uhr
Mittwoch, 8. Mai 2013 – 19.30 Uhr

Karten für 7 € (ermäßigt 5 €) im Sekretariat
der Kreismusikschule in Kleinmachnow oder
an der Abendkasse erhältlich.

Anke Doepgen – Atelier Kunstfleck
Alte Biomalz-Fabrik, Altes Kontorhaus (Haus 1)
Iserstr. 8-10, 14513 Teltow

Telefon: 0157-72000064,
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.atelier-kunstfleck.de

Malerei, Grafik

Datum Uhrzeit Bemerkung
04.05.2013   Werkschau und Künstlergespräch bei Sekt und Orangensaft
04.05.2013 13:00 - 17:00 Uhr „Maltisch für alle“ – Malen und Zeichnen im Atelier für jeden, der Lust dazu hat
05.05.2013   Werkschau und Künstlergespräch bei Sekt und Orangensaft
05.05.2013 10:00 - 17:00 Uhr „Maltisch für alle“ – Malen und Zeichnen im Atelier für jeden, der Lust dazu hat
05.05.2013 14:30 - 15:30 Uhr Vorführung zum Mitmachen „Malen mit Aquarellstiften“
05.05.2013 15:45 - 16:15 Uhr Tanzshow der Tanzschule „Kurrat“ – „Karibik-Flair“

Helma Hörath
Biomalz-Fabrik, Alte Fabrik (Haus 2)
Iserstr. 8-10, 14513 Teltow

Papierwerkstatt – Gemeinschaftsatelier mit der USE (Union Sozialer Einrichtungen in Teltow)
Telefon: 0160-7177421, 033203-22241
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.helmahoerath.de

Papierarbeiten, Marmoriertechniken

Datum Uhrzeit Bemerkung
04.05.2013 13:00 - 14:00 Uhr Vorführung: Marmorieren von Papier
04.05.2013 14:00 - 15:00 Uhr Unter Anleitung Ausprobieren dieser alten Färbetechnik durch Besucher
04.05.2013 15:00 - 16:00 Uhr Vorführung: Aquarellieren von Stadtansichten durch den USE-Künstler Reinhard Wilhelm
04.05.2013 16:00 - 17:00 Uhr Bei einer Tasse Tee: Haikus und Rengas, geschrieben und gelesen von Helma Hörath zu marmorierten Bildern auf Leinwand
05.05.2013 10:00 - 13:00 Uhr Vorführung: Marmorieren von Papier / danach unter Anleitung Ausprobieren dieser alten Färbetechnik durch Besucher
05.05.2013 13:00 - 14:00 Uhr Vorführung Tragbarer Schmuck aus Altpapier
05.05.2013 15:00 - 16:00 Uhr Für Kinder ab 8 Jahren: Herstellung von Lesezeichen und Schmuck-Briefpapier mit Schablonentechnik

teltowerkunstsonntagAm Sonntag 3. November 2013 veranstaltet die Initiative Teltower Kunst-Sonntag, in der Zeit von 11-18:00 Uhr, zum sechsten Mal den Teltower Kunst-Sonntag.

Dazu sind Sie als Besucher herzlich eingeladen. Die Medien bitten wir zusätzlich im Vorfeld diese Veranstaltung anzukündigen. Wir werden an dieser Stelle später nochmals ausführlicher zum bevorstehenden Teltower Kunst-Sonntag eingehen. Möchten Sie bereits jetzt schon mehr Informationen zum Teltower Kunst-Sonntag haben, dann informieren Sie sich bitte hier:

Initiative Teltower Kunst-Sonntag
c./o. Galerie Altstadthof
Dieter Leßnau

Potsdamer Str. 74
14513 Teltow
03328 / 44 77 11
www.atelier-ad-berlin.de
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!